Der Zensus 2022 "startet"!

Der Zensus beginnt Mitte Mai und besteht aus vier großen Bausteinen.

Zensus 2022

 

Hier die wichtigsten Informationen kurz und knapp zusammengefasst:

 

  1. Haushaltsbefragung durch Interviewer bei ca. 18 % aller Bürgerinnen und Bürger
    Organisiert das Landratsamt Aichach-Friedberg als Zensus-Erhebungsstelle und die Befragung erfolgt durch ca. 160 Interviewer an der Haustür

  2. Befragung an Sonderbereichen
    Wird ebenfalls durch die Zensus-Erhebungsstelle in Aichach organisiert

  3. GWZ Gebäude- und Wohnungszählung
    Das Landesamt für Statistik aus Fürth befragt 100 % aller Immobilienbesitzer per Post und Online-Fragebogen

  4. Wiederholungsbefragung
    Ebenfalls durch das Landesamt für Statistik aus Fürth zur Qualitätssicherung bei ca. 4 % aller befragten Haushalte

 

Alle Befragungen sind per Ankündigungsschreiben angekündigt, alle InterviewerInnen sind durch einen Ausweis erkennbar und es werden keine Fragen zu Vermögen oder Gehalt gestellt. Für alle Auskunftspflichtigen besteht tatsächlich Auskunftspflicht. Wozu das gut ist und alle weiteren Informationen finden Sie unter www.zensus2022.de.

 

Des Weiteren stehen Ihnen im Downloadbereich Informationsflyer und -schreiben zur Verfügung.

drucken nach oben