Schönau

Luftbild von Schönau und Unterbachern

Ein Verzeichnung herzoglicher Leibeigener erwähnt Mitte des 15. Jahrhunderts Schönau: "Item Anna Schonauwerin und Ihre kind". Dieses als auch andere Zeugnisse lassen vermuten, dass Schönau vor 1400 angelegt worden ist.
Schönau wurde 1978 nach Inchenhofen eingegliedert.

Der landwirtschaftlich geprägte Weiler zählt heute 14 Einwohner (Stand: 31.12.2015).

drucken nach oben