Thermographie-Spaziergänge und Engergie-Stammtische

Energieverluste aufzeigen und dabei mehr über Energieeffizienz erfahren – Landratsamt Aichach-Friedberg bietet Thermographie-Spaziergänge und Energie-Stammtische an.
Termine für den Markt Inchenhofen: Montag, 27.11.2017, 18:30 Uhr und Donnerstag, 30.11.2017, 18:30 Uhr

Energieeffizienz am Gebäudebestand im Wittelsbacher Land

Bis zu 75 % der Energiekosten geben Bürgerinnen und Bürger durchschnittlich zum Heizen aus. „Energieeffizienz am Gebäudebestand im Wittelsbacher Land“, ein LEADER-gefördertes Projekt mit Thermographie-Spaziergängen und Energie-Stammtischen, soll Anstöße geben und Möglichkeiten aufzeigen, Energiekosten zu senken und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

 

Ganz nach dem Motto „Mein Haus mit anderen Augen sehen“, treffen sich bei den Thermographie-Spaziergängen Bürgerinnen und Bürger mit einem Energieberater. Gemeinsam machen sie sich zu Fuß auf den Weg durch die Gemeinde und betrachten vereinzelt Häuser durch eine Wärmebildkamera, um erste Hinweise auf Wärmeverluste aufzuzeigen.

 

Termine für den Markt Inchenhofen:

 

Montag, 27.11.2017, 18:30 Uhr

Donnerstag, 30.11.2017, 18:30 Uhr

 

Nach den Thermographie-Spaziergängen in den Gemeinden Petersdorf, Hollenbach und Inchenhofen wird am 7. Dezember um 19:00 Uhr  in der Sportgaststätte in Hollenbach (Raiffeisenstr. 5) ein gemeinsamer Energie-Stammtisch angeboten.  Ein neutraler Energieberater und weitere regionale Experten beteiligen sich an den Treffen, geben Auskünfte und Raum für Diskussionen und Fragen. Geplant sind ca. sechs Veranstaltungen zu einzelnen Themenschwerpunkten, wobei sowohl Themen als auch die Termine der Stammtische zusammen mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim ersten Treffen zusammen festgelegt werden.

 

Die Fachstelle für Klimaschutz arbeitet hierbei eng zusammen mit den Kommunen, der Handwerkskammer für Schwaben und der Regionalen Energieagentur Augsburg.

 

Teilnehmen können Hausbesitzer, deren Häuser vor 2002 gebaut wurden. Die Anmeldung erfolgt über www.lra-aic-fdb.de/klimaschutz, telefonisch unter 08251 92-232 oder über die Einlegekarte im Flyer „Energieeffizienz am Gebäudebestand im Wittelsbacher Land“, welcher in den Gemeinden und im Landratsamt Aichach-Friedberg ausgelegt ist. Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des Zeitrahmens von jeweils zwei Stunden die Teilnehmerzahl begrenzt ist und eine örtlich abgestimmte Auswahl stattfinden wird.

drucken nach oben